Schön, schöner, Schönfeld! Abwechslungsreiches Skivergnügen in schneesicherer Lage

Skiklassenfahrten sind ein echtes Highlight: das sportliche Erlebnis in der Natur begeistert Schüler und Lehrer gleichermaßen. Gemeinsam erlernen die Schüler neue Bewegungsformen und verbessern ihre motorischen Fähigkeiten. Das stärkt das Selbstvertrauen und den Zusammenhalt innerhalb der Klasse. Erleben Sie eine tolle Skiwoche in unserem neuen Familien- und Jugendgästehaus Schönfeld.

Das ehemalige 3-Sterne-Hotel liegt in traumhafter Lage auf 1.750 m an der Grenze zwischen Salzburg und Kärnten. Die günstige Höhenlage und die schneesicheren Nockberge machen diese Region zu einem echten „Schneeloch“ und zur Heimat des Alpinen Leistungszentrums Kärnten.

Täglich gibt es wahlweise einen Skipass für Schönfeld oder Innerkrems. Das Skigebiet Schönfeld mit seinen drei Schleppliften befindet sich direkt vor dem Haus. Während Schönfeld ideal für die Anfänger ist, kommen in Innerkrems auf den 36 Pistenkilometern alle Könnerstufen voll auf ihre Kosten. 9 Lifte befördern die Gäste bis auf eine Höhe von 2.200 m. Fortgeschrittene Fahrer können „off-piste“ zwischen beiden Skigebieten hin und her fahren. Eine Pistenverbindung zwischen beiden Skigebieten ist in Planung. Direkt vor der Tür befindet sich die Skibushaltestelle vom öffentlichen Postbus. Die Fahrzeit von Schönfeld nach Innerkrems beträgt nur 10 Minuten.

 

Kostenlose Anfrage stellen

Leistungen

  • Hin- & Rückfahrt im modernen Fernreisebus
  • 7 Übernachtungen mit Vollverpflegung: Frühstücksbüffet, warmes Mittag- und Abendessen, wahlweise Lunchpaket statt Mittagessen
  • ganztägig Wasser & Eistee
  • 6 Tage Skipass Schönfeld/Innerkrems
  • 1x Kegelabend im Haus
  • kostenlose Nutzung der Hauseinrichtungen: Sauna, Disco, Kinoraum, Billard, Kicker usw.
  • Reiseleitung vor Ort
  • Keine versteckten Nebenkosten

Anreise

GL BT 16 außen kleine DateiBei der Auswahl unserer Buspartner setzen wir auf Qualität und Sicherheit. Alle Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet und sind technisch sowie optisch in einwandfreiem Zustand. Die modernen Fernreisebusse sind mindestens der 3-Sterne-Kategorie zuzuordnen und verfügen über Schlafsessel, Klimaanlage, WC, TV/DVD und genügend Beinfreiheit. Unsere langjährigen Partner zeichnen sich durch eine professionelle Abwicklung und die Einhaltung der gesetzlich Lenk- und Ruhezeiten aus. Mit uns kommen Sie sicher und bequem ans Ziel.

Die Busfahrt findet in der Regel im Pendel statt und es kann vorkommen, dass Sie sich mit einer weiteren Schule den Bus teilen müssen. Damit vermeiden wir Leerplätze und gewährleisten somit weiterhin „bezahlbare“ Skiklassenfahrten. Die Hinfahrt findet als Nachtfahrt von Donnerstag auf Freitag statt. Ihre persönliche Abfahrtszeit ist vor allem davon abhängig, von welchem Ort Ihre Schule startet. Die Ankunft in Schönfeld ist immer für freitags 8:00 Uhr geplant. Die Rückfahrt startet in Schönfeld gegen 9:30 Uhr. Andere Anreisetage sind auf Anfrage möglich.

 

Unterkunft

Ab dem Winter 2016 lautet unser Motto „Aller guten Dinge sind drei“. Neben unseren Stammhäusern – dem Sportgästehaus Unterberg in Kössen und dem Jugendgästehaus Gerlosplatte in Hochkrimml – erweitern wir unser Winterprogramm um das Familien- und Jugendgästehaus Schönfeld.

Das ehemalige 3-Sterne-Hotel liegt in Schönfeld auf 1.750 m direkt an der Grenze zwischen Salzburg und Kärnten. Diese Region erhielt 2012 von der UNESCO die Auszeichnung als Biosphärenpark und ist seit dem eine „Modellregion für nachhaltige Entwicklung“. Schwerpunkte des UNESCO-Programms sind Naturschutz und Tourismus sowie eine nachhaltige Regionalentwicklung.

Das Skigebiet Schönfeld mit seinen drei Liften und der 25 km langen Höhenlaufloipe liegt direkt vor der Haustür. Die Region rund um Schönfeld und Innerkrems hat sich sehr viel von Ihrem ursprünglichen Charakter bewahrt. Den in vielen Skigebieten verbreiteten Massentourismus sucht man hier vergebens. Freuen Sie sich auf leere Pisten, urige Berghütten und auf die  österreichische Gemütlichkeit.

Gemütlich geht es auch im Haus zu. Alle 2-, 4-, 6- und 8-Bettzimmer verfügen über Teppich und Echtholzbetten. Darüber hinaus gibt es in jedem Zimmer Dusche/WC und fast überall einen Balkon. Insgesamt stehen unseren Gästen 260 Betten zur Verfügung. Die Lehrer können sich nach einem schönen Skitag in der Sauna und im Kaminstüberl erholen. Für die Schüler stehen Disco-Mehrzweckraum, Tischtennis, Kino, Billard, Spieleverleih uvm. zur Verfügung. Ein echtes Highlight für Schüler und Lehrer sind unsere zwei Kegelbahnen. Na dann „Gut Holz“ in Schönfeld!

Unmittelbar am Haus befindet sich auch der Skiverleih. Die Verleihpreise pro Person für 5 oder 6 Tage:

  • Allround Carvingski, Schuhe & Stöcke: 35,- €
  • Snowboard & Boots: 49,- €
  • Helm: 9,- €

Verpflegung

Die Vollverpflegung beinhaltet ein Frühstück sowie ein warmes Mittag- und Abendessen. In den 4 Speisesälen serviert Ihnen unser Koch zum Frühstück, Mittag- und Abendessen abwechslungsreiche Mahlzeiten. Ob Ihre Klasse mittags ins Haus einkehrt oder lieber mit Lunchpaketen versorgt auf der Piste unterwegs sein wird, kann einen Abend vorher entschieden werden. Darüber hinaus gibt es auch noch ganztägig Wasser und Eistee kostenlos. Am besten bringen alle eine eigene Flasche zum Abfüllen mit.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet besteht aus Brötchen, Salami, Käse, Mortadella, Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Cornflakes, Müsli, Äpfel, Kaffee, Milch, Tee und Kakao. Mittags gibt es 2-3 mal pro Woche ein Suppe mit Brötchen oder Beilage, ansonsten kleinere Mahlzeiten wie ein Leberkäs-Semmel. Am Abend gibt es dann immer klassische Hauptspeisen.

Unser Küchenteam sorgt für einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Natürlich gibt es auch Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Schniposa. Freuen Sie sich außerdem auf einige Spezialitäten der “österreichischen Küche”: Käsespätzle, Tiroler Gröstl, Germknödel und Kaiserschmarrn.