Klassenfahrtsspaß zu Corona-Zeiten!

Sollte vor einer Reise nach Österreich durch das Auswärtige Amt gewarnt werden bzw. eine Einreise nach Österreich nicht möglich sein, werden geleistete Zahlungen erstattet. Weiter Informationen zu unseren Maßnahmen und Richtlinien vor Ort finden Sie unter Reisen in Coronazeiten .

Darüber hinaus findet ihr hier weitere Informationen zur aktuellen Situation in Österreich .

Auf 1.700 m Höhe wohnen, die Piste direkt vor der Tür…

Im Winter 2020 haben wir unser neues Jugendgästehaus Gerlosplatte in der Zillertal Arena eröffnet. Geblieben ist nur der Name, alles andere ist „nigelnagelneu“.  Ausführliche Informationen zum Haus finden Sie unter „Unterkunft“.

Beim Skifahren werden große Anforderungen an Koordination und Kondition gestellt. Sind die ersten Unsicherheiten und Ängste überwunden, wird die Skiklassenfahrt für viele Schüler zu einem unvergesslichen Erlebnis. Durch die gemeinsame sportliche Aktivität in der Natur werden zudem die Klassengemeinschaft und das Bewusstsein für die Umwelt gestärkt.

Erleben Sie die Besonderheiten einer Skiklassenfahrt in unserem neuen Jugendgästehaus Gerlosplatte im österreichischen Zillertal. Der Einstieg ins Skigebiet Zillertal Arena ist direkt vor der Tür: kein Skibus, kein Warten, sondern einfach nur Losfahren. Mit seinen 147 Pistenkilometer (11 km schwarz, 87 km rot, 46 km blau, 3km Skiroute) ist die Zillertal Arena das größte Skigebiet im Zillertal und dank der Höhenlage von bis zu 2500 m und der zahlreichen Beschneiungsanlagen ist Schnee bis Ostern garantiert. Es gibt Skimovie- und Speedcheck-Pisten sowie insgesamt drei Funparks. Außerdem verfügt das Skigebiet mit 1.930 Höhenmetern über die längste Talabfahrt in Österreich. Die Anfängerkurse können in unmittelbarer Nähe zum Haus stattfinden. Mittags wird gemeinsam im Haus gegessen. Anschließend eine kurze Entspannungspause und dann werden die Skier wieder angeschnallt. Am Abend kann nach einem perfekten Skitag in der hauseigenen Sauna – mit traumhaften Blick über Hochkrimml und Königsleiten – entspannt werden…

neubau2MB (1 von 1)

Kostenlose Anfrage stellen

Leistungen

  • Hin- & Rückfahrt im modernen Fernreisebus (Do./Fr. – Fr.)
  • 7 Tage/Nächte Unterkunft mit Vollverpflegung (Frühstücksbüffet, warmes Mittag- und Abendessen, wahlweise Lunchpaket statt Mittagessen)
  • ganztägig kostenlose Getränke (Wasser & Eistee)
  • kostenlose Nutzung der Hauseinrichtung
  • 6 Tage Skipass Zillertal Arena
  • Reiseleitung vor Ort
  • Keine versteckten Nebenkosten

Anreise

Bei derGL BT 16 außen kleine Datei Auswahl unserer Buspartner setzen wir auf Qualität und Sicherheit. Alle eingesetzten Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet und sind somit technisch und optisch in einwandfreiem Zustand. Die modernen Fernreisebusse sind mindestens der 3-Sterne-Kategorie zuzuordnen und verfügen über Schlafsessel, Klimaanlage, WC, TV/DVD und genügend Beinfreiheit. Unsere langjährigen Partner zeichnen sich durch eine professionelle Abwicklung und die Einhaltung der gesetzlich Lenk- und Ruhezeiten aus. Mit uns kommen Sie sicher und bequem ans Ziel!

Die Busfahrt findet im Pendel statt. Um die Skiklassenfahrt so günstig wie möglich zu halten kann es vorkommen, dass Sie sich mit einer weiteren Schule den Bus teilen müssen, um Leerplätze zu vermeiden. Die Hinfahrt findet als Nachtfahrt von Donnerstag auf Freitag statt. Ihre persönliche Abfahrtszeit ist vor allem davon abhängig, von welchem Ort Ihre Schule startet. Die Ankunft am Haus ist in der Regel für freitags 8:00 Uhr geplant. Die Rückfahrt aus Hochkrimml startet gegen 9:30 Uhr.

 

Unterkunft

Das NEUE Jugendgästehaus Gerlosplatte liegt im Ort Hochkrimml auf 1700 m mitten im Skigebiet Zillertal Arena. Der Duxer- und Filzsteinlift befinden sich in unmittelbarer Nähe zum Haus. Raus aus dem Skikeller, ein Mal über die Straße und schon steht man am Lift.

Das erwartet Sie im Haus: 8 Speisesäle, 456 Betten verteilt auf 71 Zimmer mit Dusche/WC, Kiosk, Disco, Kino-Raum, Sauna, Stüberl, Chill-Out-Area mit Hängematten, Bodentrampoline mit Schnitzelgrube, Soccerhalle, Skatepool, Spieleverleih, Billard, Kicker, Tischtennis und Airhockey. Und das Beste zum Schluss: ALLES IST KOSTENLOS!

Das Ski- und Snowboardmaterial kann im hauseigenen Skikeller (mit Schuhtrockner) untergebracht werden.

Nur wenige Meter vom Haus entfernt befindet sich der Skiverleih Intersport Patterer. Dort können Sie und Ihre Schüler die Ausrüstung zum Vorzugspreis leihen (Bezahlung in bar vor Ort):

  • Ski, Skischuhe, Stöcke  = 39,-€ für 6 Tage
  • Snowboard, Boots = 54,- € für 6 Tage
  • Helm = 12,- € für 6 Tage

Verpflegung

Die Vollverpflegung beinhaltet ein Frühstück sowie ein warmes Mittag- und Abendessen. In den 8 Speisesälen serviert Ihnen unser Koch zum Frühstück, Mittag- und Abendessen ein reichhaltiges Buffet. Ob Ihre Klasse mittags ins Haus einkehren oder lieber mit Lunchpaketen versorgt auf der Piste unterwegs sein wird, kann einen Abend vorher entschieden werden. Darüber hinaus gibt es auch noch ganztägig Wasser und Eistee kostenlos. Am besten bringen alle eine eigene Flasche zum Abfüllen mit.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet besteht aus Brötchen, Salami, Käse, Mortadella, Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Cornflakes, Müsli, Äpfel, Kaffee, Milch, Tee und Kakao. Mittags gibt es 2-3 mal pro Woche ein Suppe mit Brötchen oder Beilage, ansonsten kleinere Mahlzeiten wie ein Leberkäs-Semml. Am Abend gibt es dann immer klassische Hauptspeisen.

Unser Koch sorgt für einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Natürlich gibt es auch Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Schniposa. Freuen Sie sich außerdem auf einige Spezialitäten der “österreichischen Küche”: Käsespätzle, Tiroler Gröstl, Germknödel und Kaiserschmarrn.

Guten Appetit!