Hygienemaßnahmen, Corona-Regeln und Pandemieplan

„Sicher und entspannt reisen mit YOUNGSTAR TRAVEL“

 

Liebe Interessenten, Kunden und Freunde,

 

Gesundheit steht an erster Stelle! Hierfür stellt die Corona-Pandemie auch YOUNGSTAR TRAVEL vor ganz neue Herausforderungen, die wir gerne mit euch gemeinsam annehmen möchten – für einen sicheren und sorglosen Aufenthalt im schönen Österreich.

 

Unabhängig von aktuellen Gesetzesvorschriften haben wir deshalb zunächst beschlossen, die hygienischen Maßnahmen, die in unseren Jugendgästehäusern bereits seit langem bestehen, nochmals zu erhöhen.

 

Dazu gehören unter anderem:

 

  • regelmäßige und in kurzen Abständen durchgeführte Desinfektion aller häufig berührten Flächen wie Türklinken, Handläufe, Freizeit-Sportmaterialien etc.

 

  • täglich mehrmalige Reinigung und Desinfektion der öffentlichen sanitären Anlagen

 

  • Papierhandtücher zur Einmalbenutzung (keine Handtrockner) durch berührungsfreie Papierspender

 

  • regelmäßige Lüftung der verschiedenen Räumlichkeiten

 

  • verstärkte Bereitstellung von Handdesinfektionsspendern

 

  • Verhaltenshinweise durch Aufsteller, Schilder, Markierungen

 

Hinzu kommt, dass unsere Häuser durch die langjährige Erfahrung im Umgang mit den üblichen Viruserkrankungen (z.B. Grippe oder auch Norovirus) bereits standardmäßig mit hochwertigen Desinfektionsmitteln von den marktführenden Hygieneanbietern Österreichs ausgerüstet sind. Zudem erhalten alle Mitarbeiter in unseren Jugendgästehäusern aktuell nicht nur eine spezielle Hygiene-, sondern auch eine spezifische Corona-Schulung.

Selbstverständlich werden alle konkreten Leitlinien und Bestimmungen für Beherbergungsbetriebe in Österreich gewissenhaft in unseren Jugendgästehäusern umgesetzt. Auf Basis der aktuellen Bestimmungen vom Ministerium für Regionen, Landwirtschaft und Tourismus gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich haben wir ein individuelles Konzept erarbeitet, um euch auch unter der strikten Einhaltung der Bestimmungen des Gesetzgebers einen schönen und unvergesslichen Aufenthalt zu bieten.

 

Folgende Maßnahmen und Bestimmungen gelten ab sofort und sind unbedingt in unseren Unterkünften einzuhalten:

 

  • Regelmäßiges Händewaschen und Abstand halten (1,50 m) sind die wichtigsten Schutzmaßnahmen. Zusätzlich sind die zur Verfügung stehenden Desinfektionsspender regelmäßig zu nutzen – wir bitten um verantwortungs- und rücksichtsvolles Verhalten.

 

  • Ab dem 15.06.2020 ist die Maskenpflicht für Beherbergungsbetriebe in Österreich teilweise aufgehoben. Im Haus ist das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung dann für Gäste nicht mehr verpflichtend. Das Personal vor Ort wird weiterhin bei der Essensausgabe, bei der Bedienung im Stüberl und natürlich auch, wenn sich der notwendige Mindestabstand zu Gästen nicht einhalten lässt entsprechende Schutzmasken tragen.

 

  • Um den nötigen Abstand zu gewährleisten, wird auf die volle Auslastung der Bettenanzahl in den kleinen Zimmern verzichtet. Ggfs. werden zusätzlich einzelne Betten in Mehrbettzimmern gesperrt. Besuche auf anderen Zimmern sind nicht erlaubt. Aktuell ist die Nutzung eines Zimmers von Personen aus unterschiedlichen Haushalten möglich, solange sie zu einer Gruppe gehören.

 

  • Mittels zusätzlicher Desinfektionsspender und einem speziellen Spuckschutz über den Lebensmitteln ist ein Frühstücksbuffet mit Selbstbedienung möglich. Beim Mittag- und Abendessen werden die Speisen unter Einhaltung der zusätzlichen Hygiene-Vorschriften von einer zuständigen Person portioniert und ausgegeben. Sollte es trotz organisatorischer Maßnahmen ungewollt zu Wartezeiten am Buffet kommen, ist der Mindestabstand (1,50 m) sowohl zu Personen als auch zu Speisen einzuhalten. Aufgrund zusätzlicher Desinfektionsspender ist ebenfalls eine ganztägige Selbstversorgung an unseren Getränkestationen möglich.

 

  • Die Sauna, der Pool-Bereich und die Freizeiträume (Billard, Kicker, Dart, Tischtennis) dürfen in Abhängigkeit zur m2-Zahl nur von einer begrenzten Personenanzahl genutzt werden. Den Anweisungen des Personals ist diesbezüglich Folge zu leisten. Ob und unter welchen Bedingungen der TV- und der Discoraum (ohne Ausschank) genutzt werden können, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch offen.

 

  • Das gesamte Freizeitmaterial (sowohl vom Spieleverleih als auch bei den Sport-Angeboten) muss nach jeder Benutzung desinfiziert werden. Bitte die ausgeschriebenen Zuständigkeiten vor Ort beachten.

 

  • Die Hinweisschilder vor Ort sowie die Aussagen des Personals haben in allen Fällen Gültigkeit und sind entsprechend einzuhalten. Bei Unsicherheiten oder offenen Fragen, stehen unsere Mitarbeiter jederzeit gerne zur Verfügung.

 

Trotz all dieser Maßnahmen ist es uns sehr wichtig, auch für den Ernstfall vorbereitet zu sein. Selbstverständlich ist eine Anreise nur gesund und ohne Erkältungs- oder ähnliche gesundheitliche Beschwerden zu verantworten. Wir bitten diesbezüglich noch einmal dringend um rücksichts- und verantwortungsvolles Verhalten.

 

Sollten während oder nach einem Aufenthalt in unseren Jugendgästehäusern grippeähnliche bzw. coronaverdächtige Symptome auftreten, greift zunächst die Informationspflicht des Gastes. Somit werden wir als Betreiber nicht nur umgehend über den Verdacht informiert, sondern können bei einer bestätigten Corona-Infektion aufgrund der sorgfältig verzeichneten Gästedaten auch alle Personen, die zeitgleich vor Ort sind oder waren, identifizieren und mögliche Infektionsketten nachvollziehen. Über intern festgelegte Kommunikationswege und in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden werden ggfs. entsprechende Maßnahmen sowie unter Umständen auch Quarantäneregelungen kommuniziert und umgesetzt.

 

Wir sind sehr froh, euch auf dieser Basis ein vom Anfang bis zum Ende durchdachtes und somit auch ein sicheres und entspanntes Reisen mit YOUNGSTAR TRAVEL ermöglichen zu können!

 

Abschließend:

Wir freuen uns riesig, dass nun ein Weg gefunden werden konnte, um in die Sommersaison zu starten und doch noch schöne Urlaubserlebnisse zu ermöglichen. Wir von YOUNGSTAR TRAVEL tun unser Möglichstes, aber um euch und uns allen Schutz vor COVID-19 und Sicherheit in den Beherbergungsbetrieben zu bieten, ist eine konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten unerlässlich. Deshalb ganz herzlichen Dank für euer Verständnis und die Unterstützung im Voraus!

 

Wir freuen uns auf euch und einen Sommer der ganz besonderen Art…

 

Bleibt gesund!

 

Euer Team von

YOUNGSTAR TRAVEL

 

Stand: 18.06.2020

Reisen mit YOUNGSTAR TRAVEL trotz Corona möglich_Stand 18.06.2020