Skispaß deluxe im Zillertal

jugendheim_hochzillertalKein Skibus, kein Warten und als erster auf der Piste sein. Klingt genial, oder?! Unser Jugendheim Hochzillertal in Kaltenbach auf 1.700 m Höhe liegt direkt im Skigebiet Hochzillertal-Hochfügen. Die Höhenlage von bis zu 2.360 m sorgt für die nötige Schneesicherheit und 88 Pistenkilometer garantieren euch jede Menge Spaß und Action.

Für die Fortgeschrittenen gibt es abwechslungsreiche Abfahrten, Rennstrecken und einen 320 Meter langen Funpark mit eigenem Lift. Allen Anfängern empfehlen wir unsere kostenlosen Kurse und die zahlreichen blauen Pisten. In 3er-Gruppen dürft ihr das Skigebiet auch gerne „auf eigene Faust“ erkunden (Einverständniserklärung der Eltern erforderlich). Eine der vielen Besonderheiten des Skigebiets: die Lifte öffnen bereits um 7:30 Uhr! Oft habt ihr bis 9:00 Uhr die Pisten fast ganz für euch alleine. So könnt ihr euch nach Herzenslust austoben!

Nach einem perfekten Pistentag stellen Seite zwei klein obenunsere Teamer dann am Abend ein tolles Programm für euch auf die Beine: Shows, Spiele, Mottoabende, Disko und vieles mehr. Besondere Wünsche werden natürlich auch immer gerne berück- sichtigt – wir freuen uns schon sehr auf eure kreativen und lustigen Ideen.

Ab 659 € buchen

Leistungen:

  • Transfer im modernen Fernreisebus
  • Unterkunft in Mehrbettzimmern mit Dusche/WC
  • Vollverpflegung inkl. Eistee und Wasser
  • Skipass für Hochzillertal-Hochfügen
  • Ski- und Snowboardanfängerkurse
  • begleitetes Fahren für die Fortgeschrittenen
  • Programm & Betreuung
  • YOUNGSTAR TRAVEL Camp T-Shirt
  • kostenlose Nutzung der Hauseinrichtung
  • Reisepreissicherungsschein

Anreise

Bei unseren Skifreizeiten und Winterjugendreisen finden einige Nachtfahrten statt. Ihr steigt also an eurem Zustiegsort spätabends oder nachts ein und seid am nächsten Morgen auf der Duxeralm. Unsere Busse verfügen alle über Schlafsessel. Macht es euch im Bus so richtig gemütlich und nutzt die Nachtfahrt zum Schlafen, damit ihr am nächsten Morgen nach dem Frühstück auf der Piste so richtig durchstarten könnt. Für die Strecke von Bergisch Gladbach bis nach Kaltenbach (730 km) benötigen wir in der Regel ca. 10 Stunden. Aufgrund der Witterungsbedingungen kann die Fahrzeit im Winter natürlich auch mal etwas variieren. Auf der Rückfahrt sagen euch unsere Teamer rechtzeitig Bescheid, damit ihr eure Eltern informieren könnt, wann ihr am Ausstiegsort seid. Ihr erhaltet ca. 4 Wochen vor Campbeginn die Information, ob der von euch gewählte Zustiegsort angefahren wird. Sollte dies nicht der Fall sein, bekommt ihr dem nächstgelegenen Zustiegsort zugewiesen.

Hier findet ihr unsere Zustiegsmöglichkeiten!

Unser Buspartner BGL Rent aus Bergisch Gladbach zeichnet sich durch Qualität und Sicherheit aus. Alle eingesetzten Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet und sind somit technisch und optisch in einwandfreiem Zustand. Die modernen Fernreisebusse sind mindestens der 3-Sterne-KategorieGL BT 16 außen kleine Datei zuzuordnen und verfügen über Schlafsessel, Klimaanlage, WC, TV/DVD und genügend Beinfreiheit. Natürlich werden die gesetzlichen Lenk- und Ruhezeiten eingehalten. Mit BGL Rent und YOUNGSTAR TRAVEL kommt ihr sicher und bequem ans Ziel!

 

Unterkunft

jugendheim_hochzillertal_hausDas Jugendheim Hochzillertal liegt auf 1.700 m Höhe, ist im Winter nur mit einer Gondel erreichbar und steht uns exklusiv zur Verfügung. Es gibt insgesamt 72 Betten, die sich auf neun einfach eingerichtete 8-Bettzimmer verteilen. Alle Zimmer verfügen über vier Etagenbetten und sind mit Dusche/WC ausgestattet.

Es gibt einen großen Speiseraum, der euch am Abend auch als Aufenthaltsraum mit TV und Tischtennis-Platte zur Verfügung steht. So kommt natürlich das Chillen auch nicht zu kurz! Eure Skier und Snowboards könnt ihr sicher im Skikeller deponieren, damit sie auch am nächsten Tag sofort wieder bereitstehen.

Direkt an der Talstation der Gondel befindet sich der Skiverleih. Dort könnt ihr euch eure Ausrüstung zum YOUNGSTAR TRAVEL Vorzugspreis leihen (Bezahlung in bar vor Ort):

  • Ski, Skischuhe, Stöcke  = 10,- €/Tag
  • Snowboard, Boots = 13,- €/Tag
  • Helm = 2,50 €/Tag

 

 

Verpflegung

Eure Vollverpflegung beinhaltet ein Frühstück sowie ein warmes Mittag- und Abendessen. Es gibt ganztägig Wasser und Eistee kostenlos. Am besten bringt ihr eure eigene Flasche zum Abfüllen mit.

Unser reichhaltiges Frühstücksbuffet besteht aus Brötchen, Salami, Käse, Mortadella, Marmelade, Nuss-Nougat-Creme, Cornflakes, Müsli, Äpfel, Kaffee, Milch, Tee und Kakao. Mittags gibt es 2- bis 3- mal pro Woche eine Suppe mit Brötchen oder Beilage, ansonsten kleinere Mahlzeiten wie eine Leberkäs-Semmel. Am Abend gibt es dann immer klassische Hauptspeisen.

Unser Koch sorgt für einen abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan. Natürlich gibt es auch Klassiker wie Spaghetti Bolognese und Schniposa. Freut euch außerdem auf einige Spezialitäten der österreichischen Küche: Käsespätzle, Tiroler Gröstl, Germknödel und Kaiserschmarrn. Gerne nehmen wir natürlich auch auf eure Essgewohnheiten Rücksicht. Guten Appetit!

 

 

Programm

Natürlich geht bei unserer Skifreizeit nach Kaltenbach in erster Linie um möglichst viel Spaß auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Je nachdem ob, bzw. wie gut ihr schon Ski oder Snowboard fahrt, teilen wir euch in die entsprechenden Kurse ein. Die fortgeschrittenen Fahrer dürfen (falls eure Eltern die Erlaubnis auf der Einverständniserklärung dazu geben) in Gruppen zu mindestens drei Personen die Piste alleine unsicher machen. Gerne könnt ihr aber natürlich auch mit unseren Teamern zusammen die Pisten unsicher machen. Mittags könnt ihr entweder zum Essen ins Haus einkehren oder, falls ihr etwas weiter wegfahren möchtet, euch mit Lunchpaketen ausstatten. Die Teamer werden euch jeweils abends nach euren Plänen für den nächsten Tag fragen, um der Küche Bescheid zu geben. Spätestens wenn die Lifte schließen (ca. 16:00 Uhr) müssen alle wieder im Haus sein.

2017ostern-2784Am Abend könnt ihr euch auf die Kreativität unserer Teamer verlassen. Es gibt verschiedene Spiel- shows und Mottoabende. Natürlich ist die Teilnahme an den Programm- punkten freiwillig. Ihr könnt auch einfach nur eine Runde Karten zocken oder verschiedene Gesellschaftsspiele ausprobieren.

KALT-01W

  • 25.12.2017
  • 02.01.2018
+ Details
  • Hinfahrt
  • 25.12.2017
  • 26.12.2017
  • Rückfahrt
  • 02.01.2018
  • 7 Übernachtungen
  • 6 Skitage
  • Vollpension
- Details schließen
659 € p.P.
Buchen