Das ist die perfekte Welle…

…das ist der perfekte Tag! Perfekte Wellen und perfekte Tage sind in unserer Junior Surf Acadamy in Moliets keine Seltenheit, sondern eher die Regel. Einmal eine grüne Welle gesurft und ihr wollt dieses unbeschreibliche Gefühl immer wieder haben. Versprochen!

Moliets ist ein kleiner Ort an der französichen Atlantikküste. Unser gut ausgestatteter 3 Sterne Campinglatz „Les Cigales“ liegt mitten im Pinienwald und ist nur 700 Meter vom Strand entfernt. Der Surfspot bietet sowohl für Anfänger als auch für „Pros“ tolle Bedingungen. In unseren Kursen unterscheiden wir zwischen Beginnern und Intermediates. Um euch einen schnellen Lernfortschritt zu garantieren, unterrichten wir in Gruppen von max. 8 Personen. Unser Ziel: euch für das Surfen zu begeistern und euer Surflevel stark zu verbessern. Allerhöchste Priorität hat für uns dabei natürlich eure Sicherheit im Wasser. Unsere Guides haben neben der Ausbildung zum Surflehrer zusätzlich eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard. Die zusätzliche Unterstützung durch einen Assistenten garantiert ein optimales Betreuungsverhältnis.

Nach den Surfsessions könnt ihr euch beim Volleyball, Fußball, Basketball oder Tennis austoben. Für alle „Brettsüchtigen“ unter euch haben wir auch Skateboards. Natürlich könnt ihr auch einfach nur entspannen: bei gechillter Musik oder einem schönen Surf-Film. Zusätzlich stellen unsere Teamer ein tolles Rahmenprogramm (Strandolympiade, Turniere, Mottoshows etc.) auf die Beine.

Ab 529 € buchen

Inklusivleistungen

  • Surfkurs: 10 Lehreinheiten (10 x 90 Min) zuzüglich Theorie und Videocoaching
  • 7 Nächte in Steilwandzelten mit max. 4 Personen
  • Erweitere Halbpension: 7x Frühstück, 7x Lunchpaket, 7x Abendessen
  • Anreise im Surfexpress mit Busbetreuer

Anreise

Die An- und Abreise erfolgt mit dem Surfexpress, der direkt von Deutschland zur Junior Surf Academy nach Moliets fährt. Der gewünschte Zustieg kann im Rahmen der Onlinebuchung ausgewählt werden.

Dank der Busbetreuer dürfen auch Minderjährige an der Busfahrt teilnehmen, denn während der gesamten Hin- und Rückreise werden diese von den Betreuern beaufsichtigt und umsorgt. Allerdings können Minderjährige nur befördert werden, wenn sie eine Genehmigung/Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorweisen können. Busfahrscheine, Altersnachweise und Genehmigungen der Erziehungsberechtigten werden vor Antritt der Reise von unseren Busbetreuern kontrolliert. Minderjährige müssen von den Eltern oder einem Erziehungsberechtigten zum Bus gebracht und auf der Rückfahrt auch wieder in Empfang genommen werden. Eine selbständige An-/Abreise zum/vom Bustreffpunkt in Deutschland nach Hause ist leider nicht gestattet! Damit die Busreise nicht langweilig wird, sorgen die Busbetreuer für Abwechslung und Entertainment.

Unterkunft

Ihr seid in geräumigen Steilwandzelten für maximal 4 Personen untergebracht. Die Zelte bestehen aus zwei Schlafkabinen mit einer Schlaffläche von jeweils 140x200cm und einem gemeinsamen Zwischenraum, der genug Platz für euer Urlaubsgepäck bietet.

Unser Campingplatz verfügt über ausreichend Sanitäranlagen, Grillplätze, eine Multisportanlage, ein Beachvolleyballfeld und einen kleinen Supermarkt mit Bäckerei. Freut euch außerdem auf einen abwechslungsreichen Aufenthaltsbereich mit Slacklines, Tischtennis, Kicker, Indoboards und einer TV-Lounge. In der Chill-Area warten gemütliche Hängematten auf euch.

Das solltet ihr mitbringen: Luftmatratze/Isomatte, Schlafsack, Kissen, Taschenlampe, Besteck, Becher, Teller, Müslischale, Brotdose, Handtücher, Badesachen, Geschirrtuch, Schwamm, Spülmittel, Sonnenhut, Sonnencreme (mindestens LSF 20).

Für die Zelte ist vor Ort eine Kaution in Höhe von 25 € pro Person zu hinterlegen. Außerdem sind vor Ort 10 € Kurtaxe zu bezahlen.

Adresse Campingplatz: Camping les Cigales, Wavetours, Avenue de l’Océan, F – 40660 Moliets-Plage

Verpflegung

Ijuniors_allgemein_035_kleinn der Junior Surf Acadamy sorgen erfahrene Köche für euer kulinarisches Wohlbefinden. Beim reichhaltigen Frühstücksbuffet könnt ihr euch euer Lunchpaket selbst zusammenstellen. Abends erwartet euch ein leckeres Surfer-Menü mit Salat und Dessert.

Ihr habt Nahrungsmittelunverträglichkeiten, seid Veggie oder möchtet euch vegan ernähren? Kein Problem, gebt das einfach bei der Buchung an, damit wir auf eure Wünsche bestens vorbereitet sind. Na dann guten Appo!

Programm

Rund ums Surfen…

juniors_allgemein_019_kleinDie Surfkurse folgen einem bewährten, methodisch aufbauenden Lernkonzept, bestehend aus der Theorie und den Praxiseinheiten im Wasser. Der Surfkurs findet an 5 Tagen der Woche statt. Hinzu kommt täglich die Theorie, die sich um Boards, Wind und Wellen dreht. Eine Videoschulung mit Fehleranalyse ergänzt den Surfkurs.

Im Anfängerkurs bringen wir euch mit viel Spaß aufs Brett. Hier lernt ihr das Gleiten auf einer gebrochenen Welle bis zum Strand und euch mit dem Meer und den Wellen auseinanderzusetzen. Kursziel sind der sichere Take-off und der Grünwellenstart. Wenn ihr bereits einen Intensivkurs (mindestens 20 Lerneinheiten) hinter euch habt und eine grüne, ungebrochene Welle am oberen Punkt anstarten könnt, seid ihr in unserem Intermediate Kurs richtig aufgehoben. Die Surflehrer setzen an bereits Erlerntem an und bringen euch auf eurem Weg zum eigenständigen Surfer weiter. Das Kursziel besteht im Abreiten grüner Wellen und in ersten Turns.

Während der Surfeinheiten bekommt ihr von uns kostenlos das Material (Surfbrett und Neoprenanzug) zur Verfügung gestellt. Außerhalb des Kurses steht das Material nicht zur freien Verfügung.

Eure Sicherheit steht bei unserem Lehrkonzept an erster Stelle. Daher verfügen alle Surflehrer neben der Ausbildung zum Surflehrer zusätzlich über eine Ausbildung zum Beach-Lifeguard. Die zusätzliche Unterstützung durch einen Assistenten garantiert ein optimales Betreuungsverhältnis.

Wir legen Wert auf die qualifizierte Ausbildung unserer Surflehrer, deshalb haben alle unsere Surfguides eine Ausbildung als Surflehrer von nationalen (DWV) und internationalen Surfverbänden (ISA). Gemäß der Vorgaben besteht in allen unseren Surfkursen ein Betreuungsverhältnis von 1:8, durch den Einsatz eines Assistenten sogar von 1:4.

 

Was sonst noch so geht…

juniors_allgemein_016_kleinBei uns kann auch außerhalb des Wassers keine Langeweile aufkommen. Das Team sorgt für abwechslungsreiche Programmangebote wie Kicker- und Volleyballturniere, Strandolympiaden, Mottopartys, Gitarrensessions oder DVD-Abende. Auch ein Ausflug nach Bordeaux (20 €/Pers., zahlbar vor Ort) oder zur Dune du Pilat sind möglich.

 

JSAM-01

  • 05.08.2017
  • 13.08.2017
+ Details
  • Hinfahrt
  • 05.08.2017
  • 06.08.2017
  • Rückfahrt
  • 12.08.2017
  • 13.08.2017
- Details schließen
559 € p.P.
Auf Anfrage

JSAM-02

  • 11.08.2017
  • 20.08.2017
+ Details
  • Hinfahrt
  • 11.08.2017
  • 12.08.2017
  • Rückfahrt
  • 19.08.2017
  • 20.08.2017
- Details schließen
579 € p.P.
Auf Anfrage

JSAM-03

  • 18.08.2017
  • 27.08.2017
+ Details
  • Hinfahrt
  • 18.08.2017
  • 19.08.2017
  • Rückfahrt
  • 26.08.2017
  • 27.08.2017
- Details schließen
579 € p.P.
Auf Anfrage

JSAM-04

  • 25.08.2017
  • 03.09.2017
+ Details
  • Hinfahrt
  • 25.08.2017
  • 26.08.2017
  • Rückfahrt
  • 02.09.2017
  • 03.09.2017
- Details schließen
529 € p.P.
Auf Anfrage
Für diese Freizeit liegen noch keine neuen Termine vor. Like uns auf Facebook, um sofort informiert zu werden, wenn die neuen Termine bekannt sind oder schau bald wieder vorbei!